HERE GOES INVISIBLE HEADER

Medien AG

Medien AG

fileadmin/_processed_/csm_DSC_4876_e7a30bdd44.jpg
Medien AG Lehrer und SchülerInnen der Medien AG nahmen den Scheck entgegen.

Medien AG am Neuen Gymnasium

Die Medien AG ermöglicht es Schülerinnen und Schülern, in einer AG durch Handlungs- und Produktionsorientierung technische sowie journalistische Kompetenzen im Bereich Radio und Zeitung zu erwerben.

Durchführende Einrichtung

Etwa 600 Schülerinnen und Schüler besuchen das Neue Gymnasium Stuttgart. Es arbeiten ca. 50 Lehrerinnen und Lehrer an der Schule. Das Projekt wird im Rahmen einer AG angeboten.

Projektbeschreibung

Für das Radio ist eine feste Sendezeit beim Freien Radio für Stuttgart reserviert. Die Live-Sendung findet immer am dritten Mittwoch im Monat von 16-17 Uhr statt. In dieser Zeit wird im rechtlichen Rahmen gesendet, was die Schülerinnen und Schüler produziert haben - sowohl eigene Beiträge als auch jegliche Musik ist möglich.

Zusätzlich können Beiträge und Musik auch als Pausenradio im Hof der Schule gesendet werden oder eigene  Produktionen als Podcast im Internet eingestellt werden. Durch Unterstützung des Stadtmedienzentrums kann auch ein Tonstudio genutzt werden. Außerdem ist die Erstellung eines Hörspiels mit Unterstützung einer Hörspielredakteurin und Workshops geplant. Die Inhalte richten sich nach den Interessen der Schülerinnen und Schüler.

Auch die Texte für die Schülerzeitung werden von den Schülerinnen und Schülern selbst recherchiert und verfasst. Neben diesen praktischen Kenntnissen soll durch die intensive Beschäftigung mit verschiedenen Medien und deren Gestaltung vor allem auch zum Nachdenken über Medien und ihre Inhalte angeregt werden.

Zeitungs- und Radio-AG finden zeitgleich als Medien AG statt. Daher besteht die Möglichkeit erarbeitete Inhalte oder Recherchen doppelt zu nutzen. 

Für Schüler, die sich für die AG anmelden, besteht die Möglichkeit zwischen den beiden Bereichen zu wechseln und die journalistischen Inhalte somit in zwei verschiedenen Medien zu veröffentlichen.

Zielgruppe und Reichweite

Zielgruppe der AG sind alle am Schulleben Beteiligten, vor allem die rund 600 Schülerinnen und Schüler unserer Schule im Alter von zehn bis 18 Jahren. 

Zudem kooperieren wir mit der Ernst-Abbé-Schule für Sehbehinderte. Wir beraten weiter am Medium Radio interessierte Schulen, die sich beim Stadtmedienzentrum melden. Für weitere Kooperationspartner sind wir offen. 

Die Reichweite des Radios umfasst weite Teile von Stuttgart per FM und Kabel, der Livestream ist weltweit empfangbar. 

Die Schülerzeitung startet mit einer Auflage von 150 Exemplaren. Zudem wollen wir einzelne Texte unserer Schülerinnen und Schüler in den hiesigen Lokalzeitungen veröffentlichen, wodurch sich die Reichweite der Leserschaft auf den Stuttgarter Norden ausweitet.